„Denkmalausschuss und Bauausschuss müssen getrennt bleiben“

Der Denk mal an Kempen e. V. sorgt sich um die Zukunft der Denkmalpolitik in Kempen. Die Kempener Parteien beraten am kommenden Montag, den 21. September 2020, über die Ausgestaltung der Ausschüsse. Der Verein befürchtet eine erneute Zusammenlegung von...

Unser offenes Nutzungskonzept zur kurkölnischen Landesburg ist online

Über Monate haben wir am Konzept gearbeitet. Unzählige Treffen mit ähnlichen Initiativen anderer Städte, unseren Mitgliedern, Kempener Bürgerinnen und Bürgern sowie Politikerinnen und Politikern später sind wir froh, das Konzept endlich der Öffentlichkeit vorstellen...

2. Mitgliederbrief

„Möt dat Schönste, wat et jövt,                   Mit das Schönste, was es gibt, Jeht me sine Alldagswäeg  –                       geht man seinen Alltagsweg – Ös, wenn me ne Kempsche tröfft,             ist, wenn man einen Kempener trifft, en bekennt, en...

Gründungsversammlung des Vereins „Denkmal an Kempen e. V.“

Am kommenden Donnerstag, dem 14.11. 2019 findet um 19.00 Uhr in der AWO am Spülwall 15 die Gründungsversammlung des Vereins „Denk mal an Kempen“ statt. Vorläufer des Vereins ist die gleichnamige Bürgerinitiative, die im April 2014 ihre Arbeit aufnahm. Anlass dafür...