Tag des offenen Denkmals

Am 13. September findet bundesweit der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. Denkmal an Kempen wird, gemäß dem einhelligen Wunsch der Mitgliederversammlung, teilnehmen. Das Motto lautet: Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken. Näheres ist nachzulesen auf der...

mehr lesen

1. Mitgliederbrief

Kempen, 12.2. 2020 Liebe Interessierte, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, es ist geschafft, aus der Bürgerinitiative „Denk mal an Kempen“ ist nun endgültig ein Verein geworden. Nachdem im Dezember die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte, erging nun der...

mehr lesen

Nachruf Bernard Burchardt

Am 13. 12. 2019 verstarb Bernhard, kurz Ben Burchardt. Ben Burchardt war 2005 nach Tönisberg gezogen und wurde schnell heimisch. Der Diplomingenieur war nicht nur technisch interessiert, er beschäftigte sich mit Themen der Baugeschichte und des Denkmalschutzes. Sein...

mehr lesen

Unser Satzungsentwurf für den Denk mal an Kempen e.V.

Satzung 1. (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen „Denk mal an Kempen“. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "e.V." Der Sitz des Vereins ist Kempen. 2. (Geschäftsjahr) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 3 (Zweck des Vereins)...

mehr lesen

Welche Zukunft hat die Kempener Vergangenheit?

Um direkt mit dem Wichtigsten zu beginnen: Wir wissen derzeit noch nicht, ob wir unser ehrenamtliches Engagement für die Kempener Altstadt fortsetzen. Da wir in den vergangenen Jahren eine so gigantische Unterstützung aus der Kempener Bevölkerung erfahren haben,...

mehr lesen