Gründungsversammlung des Vereins „Denkmal an Kempen e. V.“

Am kommenden Donnerstag, dem 14.11. 2019 findet um 19.00 Uhr in der AWO am Spülwall 15 die Gründungsversammlung des Vereins „Denk mal an Kempen“ statt. Vorläufer des Vereins ist die gleichnamige Bürgerinitiative, die im April 2014 ihre Arbeit aufnahm. Anlass dafür...

mehr lesen

Unser Satzungsentwurf für den Denk mal an Kempen e.V.

Satzung 1. (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen „Denk mal an Kempen“. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "e.V." Der Sitz des Vereins ist Kempen. 2. (Geschäftsjahr) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 3 (Zweck des Vereins)...

mehr lesen

Welche Zukunft hat die Kempener Vergangenheit?

Um direkt mit dem Wichtigsten zu beginnen: Wir wissen derzeit noch nicht, ob wir unser ehrenamtliches Engagement für die Kempener Altstadt fortsetzen. Da wir in den vergangenen Jahren eine so gigantische Unterstützung aus der Kempener Bevölkerung erfahren haben,...

mehr lesen

Wieder alles beim alten im Umgang mit unserer Altstadt?

Was passiert auf der Ellenstraße? Auf der Ellenstraße stehen große bauliche Veränderungen an. Der Bereich hinter der Stadtmauer wurde bereits durch einen Neubau verändert, nun wird das angrenzende Gebäude abgerissen, in naher Zukunft auch die von-Broich-Passage....

mehr lesen

Bitte mitmachen: Umfrage zur Zukunft der Kempener Burg

Der Rat der Stadt Kempen steht vor der Entscheidung, ob die Stadt Kempen die Kurkölnische Landesburg vom Kreis übernehmen soll, oder ob der Kreis sie anderweitig veräußern kann. Sollte die Stadt Kempen die Burg übernehmen, könnte sie die Zeit bis zum Auszug der VHS...

mehr lesen